Finanzielle Übersicht

2016

2015

2014

2013

2012

1000 CHF

 

1000 CHF

1000 CHF

1000 CHF

1000 CHF


Erfolgsrechnung

Nettoumsatz

879 535

834 418

915 554

910 609

523 506

     Veränderung zum Vorjahr in %

5.4

– 8.9

0.5

73.9

7.5

EBITDA

2 124

15 801

17 340

4 663

24 0241

     in % des Nettoumsatzes

0.2

1.9

1.9

0.5

4.6

EBIT

– 7 090

8 439

8 208

– 11 264

7 5061

     in % des Nettoumsatzes

– 0.8

1.0

0.9

– 1.2

1.4

Unternehmensergebnis

– 12 769

3 445

7 154

– 15 464

6 1421

     in % des Nettoumsatzes

– 1.5

0.4

0.8

– 1.7

1.2


Bilanz

Bilanzsumme

261 528

233 423

228 117

225 112

265 7421

Nettoumlaufvermögen

46 006

28 584

40 090

31 706

37 275

Nettofinanzschulden

33 859

37 710

37 143

27 424

23 459

Eigenkapital

103 806

72 776

77 351

73 380

86 1891

     in % der Bilanzsumme

39.7

31.2

33.9

32.6

32.41


Cash Flow Rechnung

Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit

– 13 830

18 872

7 200

2 004

20 809

Investitionen in Sachanlagen

– 3 017

– 5 916

– 6 916

– 2 540

11

Investitionen in immaterielle Anlagen

– 16 910

– 9 311

– 8 870

– 8 103

– 4 073

Investitionen in langfristige Finanzanlagen

– 1 281

– 272

5

470

2 047

Free Cash Flow

– 36 928

2 469

– 8 790

– 9 088

7 406


Kennzahlen

Eigenkapitalrendite

– 12.3%

4.7%

9.2%

– 21.1%

7.1%

Gesamtschuldendienstdeckungsgrad

n.m.

1.0

n.m.

n.m.

6.9

Verschuldungsgrad

15.9

2.4

2.1

5.9

1.0

Ergebnis pro Aktie, in CHF

– 3.60

1.07

2.23

– 5.04

2.03

Dividende pro Aktie, in CHF

0.00

0.50

0.60

0.00

0.50

1 Der überarbeitete Standard IAS19 Leistungen an Arbeitnehmer wurde in der Berichtsperiode 2013 rückwirkend im Jahr 2012 angewandt. Dadurch ändert sich die Bilanzierung der leistungsorientierten Pensionspläne. Siehe dazu Erläuterung 2.3 Änderung der Rechnungslegungmethoden auf Seite 120 im Geschäftsbericht 2013.